Thefimu zieht ins Studierendenparlament ein!

Yay! Die Liste unserer FSI – Liste 9 – hat bei der diesjährigen StuPa-Wahl 89 Stimmen bekommen und somit zwei ganze Sitze im Stupa!

Danke an alle, die so fleißig gewählt haben!

Eine Auflistung aller Ergebnisse der Stupa-Wahl gibt’s hier: https://www.fu-berlin.de/sites/studwv/Aktuelles/Zaehltabelle2019.pdf

Und wer sich noch etwas mehr über das Stupa informieren will, der kann hier schauen: https://www.astafu.de/stupa/rubriken/rechtsbasis

Werbeanzeigen

StuPa: Heute letzter Wahltag – Wanderurne vor dem Hörsaal (9.45-16.15)!

Links zur Wahl des Studierendenparlamants (StuPa) der FU vom 15.-17. Januar 2019:

  • Informationen des Asta zum Studierendenparlament (gesetzl. Grundlage, Geschäfts- und Wahlordnungen, Satzung, (nur aus den Zedat-Netz): Zugang zu Protokollen)
  • Überblick: Alle wählbaren Listen

ACHTUNG! Die Wahl erfolgt nach Fachbereichen, Studierende des Fachbereichs PhilGeist haben folgende Wahlmöglichkeiten (welchem Fachbereich ihr zugerechnet werdet richtet sich nach Eurem Hauptfach und ist auf dem Studierendenausweis, den Ihr zur Wahl vorlegen müsst, vermerkt):

  • Silberlaube: Vor der Hauptmensa (Di, Mi, Do, jeweils von 9.45 bis 16.15 Uhr)
  • Holzlaube: Vor der Campusbibliothek (Wanderurne nur am Dienstag und Mittwoch, jeweils von 9.45 bis 16.15 Uhr)
  • Institut für Theaterwissenschaft: Vor dem Hörsaal (Wanderurne nur am Donnerstag, von 9.45 Uhr bis 16.15 Uhr)

Ein Hinweis in eigener Sache, den wir gerne auch zu Eurer Sache machen würden, liebe Kommiliton*innen! Auch die FSI am Institut hat sich um einen Platz beworben: Um auch die Perspektive von Studierenden der Geisteswissenschaften einbringen zu können und andererseits den Informationsfluss zur Hochschulpolitik ans Institut verbessern zu können und im Rahmen von Veranstaltungen mehr Kommiliton*innen die Möglichkeit geben zu können, sich über aktuelle hochschulpolitische Themen zu informieren und bei Interesse auch in die Diskussion einzuschalten. Falls Ihr uns dabei unterstützen wollt freuen wir uns über Euer Kreuzchen für „Liste 9 – FSI Theater-, Film-, Tanzwissenschaft“. In dieser Woche werden wir einige Seminare und Vorlesungen besuchen um Euch zur Wahl zu informieren, erreichbar sind wir weiterhin auch unter thefimu[ät]aol.de.

Infoveranstaltung zur „BA-Reform“


im Zuge der andauernden Diskussion zur sogenannten BA Strukturreform plant die FSI eine institutsinterne Informationsveranstaltung für Studierende und Interessierte aller Fächer und Semester mit der grundsätzlichen Fragestellung: Wie wollen wir studieren? Dabei soll zum einen der aktuelle Stand der Diskussion zusammengefasst und besprochen werden, sodass Menschen, die bisher noch nicht teilgenommen haben, die Möglichkeit haben auch in der zunehmend spezifischer werdenden Diskussion einzusteigen.

Zum anderen soll die Veranstaltung als Versammlung dienen, in der sich mit den konkreten Diskussionsinhalten kritisch auseinandergesetzt werden kann. Um eine differenzierte Position zu beziehen wollen wir mit dieser Veranstaltung 1.) problematische Studienerfahrungen und strukturelle Probleme diskutieren, die wir dann als Grundlage in die Arbeitsgruppe desFachbereichs einbringen können.

Zum 2.) sollen Vorschläge diskutiert werden, auf diese Probleme zureagieren. Gegenwärtig scheint, so der Eindruck für die Arbeitsgruppenteilnehmer*innen der FSI, die Arbeitsgruppe einen Reformprozess anzustreben, der auf Studienprobleme reagieren soll, ohne dass diese Probleme differenziert benannt worden sind.

Die Veranstaltung wird in der ersten Semesterwoche im neuen Jahr,  am 09.01.2019 zwischen 16 und 18 Uhr c.t. im Hörsaal unseres Instituts in der Grunewaldstraße 35 stattfinden. Dazu möchten wir Sie alle gerne einladen—wir freuen uns sehr, wenn aus den verschiedenen Statusgruppen Menschen kommen, die ihre Perspektiven im Diskussionsprozess teilen oder diskutieren möchten oder sich mit uns gemeinsam einen Überblick über die Situation verschaffen wollen.

Ausführliche Ankündigung der Informationsveranstaltung (.pdf, 282 KB).

Plakat (.jpg, 375 KB, 3508×2480).