Skip to content

Stellvertretende dezentrale Frauenbeauftragte gesucht

28. Januar 2013

Der Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften sucht eine stellvertretende dezentrale Frauenbeauftragte (40 MoStd.) ab dem 01.04.2013!

Was man als dezentrale Frauenbeauftragte am Fachbereich konkret macht, ist schwierig in ein oder zwei Sätze zu fassen. Grundsätzliche Aufgaben sind jedoch:

  • -die Durchsetzung von Frauenförderung (auch durch eigene Projekte),
  • die Sicherstellung von Gleichbehandlung (in Berufungskommissionen und anderen Gremien)
  • Beratung in Konfliktfällen (bei Ungleichbehandlung, sexueller Belästigung und anderen Konflikten)

Diese Tätigkeit bietet die Möglichkeit die Vorgänge und Personen der Freien Universität und des Fachbereiches Philosophie und Geisteswissenschaften genau kennen zu lernen. Bewerben kann sich jede Studentin, die für den Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften wahlberechtigt ist (d.h. im Kernfach oder einem Hauptfach eines der Fächer des Fachbereiches eingeschrieben ist). Wenn du dich also an deinem Fachbereich engagieren möchtest und dich gern an der Arbeit der dezentralen Frauenbeauftragten beteiligst, komme bitte auf mich zu. Das gilt natürlich auch, solltest du Fragen zur Tätigkeit oder anderen Sachen haben!

Herzliche Grüße, Sophie Mittag

Frauenbeauftragte des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Raum JK 29/140 Tel: 030/838-54542 www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/frauenbeauftragte

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: