Stellvertretende dezentrale Frauenbeauftragte gesucht

Der Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften sucht eine stellvertretende dezentrale Frauenbeauftragte (40 MoStd.) ab dem 01.04.2013!

Was man als dezentrale Frauenbeauftragte am Fachbereich konkret macht, ist schwierig in ein oder zwei Sätze zu fassen. Grundsätzliche Aufgaben sind jedoch:

  • -die Durchsetzung von Frauenförderung (auch durch eigene Projekte),
  • die Sicherstellung von Gleichbehandlung (in Berufungskommissionen und anderen Gremien)
  • Beratung in Konfliktfällen (bei Ungleichbehandlung, sexueller Belästigung und anderen Konflikten)

Diese Tätigkeit bietet die Möglichkeit die Vorgänge und Personen der Freien Universität und des Fachbereiches Philosophie und Geisteswissenschaften genau kennen zu lernen. Bewerben kann sich jede Studentin, die für den Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften wahlberechtigt ist (d.h. im Kernfach oder einem Hauptfach eines der Fächer des Fachbereiches eingeschrieben ist). Wenn du dich also an deinem Fachbereich engagieren möchtest und dich gern an der Arbeit der dezentralen Frauenbeauftragten beteiligst, komme bitte auf mich zu. Das gilt natürlich auch, solltest du Fragen zur Tätigkeit oder anderen Sachen haben!

Herzliche Grüße, Sophie Mittag

Frauenbeauftragte des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin Raum JK 29/140 Tel: 030/838-54542 www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/frauenbeauftragte

Werbeanzeigen

Tage des indigenen Films – Experten gesucht!

Hallo! Wir bereiten gerade eine zweitägige Veranstaltungsreihe vor, die unter dem Namen „Tage des indigenen Films“ im April in dem Rostocker Programmkino Lichtspieltheater Wundervoll stattfinden soll.
Gezeigt werden 6 Filme, die sich mit der Situation indigener Völker auseinandersetzen oder selbst originär indigen sind (Regie, Buch, Darsteller usw.). Außerdem soll es bei jeder Veranstaltung eine/n Gastreferenten/in zum jeweiligen Thema geben.
Meine Frage nun an euch:
Habt ihr Ideen für gute Filme, Ansprechpartner oder sogar mögliche Referenten/innen?
Ich freue mich über jeden Hinweis und hoffe auf Anregungen!
Schreibt mir einfach eine Mail: ch.gustke@gmx.de.
Liebe Grüße,
Christin Gustke

StuPa-Wahlen 15.-17.Januar!

Ihr Lieben,

wie ihr an den unzähligen Plakaten in der Uni und drum herum vermutlich schon vernommen habt, stehen die Wahlen fürs Studierenden-Parlament an. Um ein Zeichen für Demokratie an der FU zu setzen, zählt jede Stimme! Also nutzt dafür die Chance vom 15.-17. Januar. Wahllokale gibt es unter anderem vor der Mensa II, der PhiloBib (Dienstag und Mittwoch), bei der Pharmazie und am Donnerstag auch bei uns am Institut (im Foyer: 9:45h–16:15h).

Wir von der FSI Thefimu möchten euch gern im StuPa vertreten, um gleichzeitig auch wieder berichten zu können, was die großen Themen an der Uni sind. Dafür haben wir eine eigene Liste aufgestellt: die Liste 24 mit der Favoritin Rahel von Minden (quasi unsere interne Spitzenkandidatin, nur dass wir diese Wort politisch zu besetzt finden.)

Geht wählen! Eure FSI Thefimu