vollversammlungen am 30.11. und 01.12.

am mittwoch wird es um 14h eine vollversammlung im hörsaal 1a geben, um über die schließung der erziehungswissenschaftlichen bibliothek im hauptgebäude unmut zu äußern und strategien zum weiteren vorgehen zu besprechen.

keine 24 stunden später, nämlich um 12h am donnerstag, wird an denselben ort zu einer weiteren vollversammlung geladen, die sich weiter mit den ereignissen im rahmen des bildungsstreiks beschäftigt. es wird diskussionen zur aktuellen situation sowie ag-arbeit geben und dazu vegane vokü.

nicht vergessen: die anwesenheitskontrollen sind nach wie vor ausgesetzt und von der teilnahme an studentischen vollversammlungen darf euch niemand abhalten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s