initiative performativer wissenschaften im StuPa

Unsere Liste initiative performativer wissenschaften hat bei der Wahl zum Studierendenparlament letzte Woche 52 Stimmen bekommen und ist somit mit einem Sitz im StuPa vertreten.

Vielen Dank an alle, die uns ihre Stimme gegeben haben!

Hier geht’s zur Ergebnisliste des Zentralen Studentischen Wahlvorstandes: https://www.fu-berlin.de/sites/studwv/Aktuelles/Ergebnisse2020.pdf

Und hier ein Furios-Artikel zu allen Ergebnissen: https://furios-campus.de/2020/01/18/stupa-2020-so-hat-die-fu-gewaehlt/?fbclid=IwAR3DL8R82OyEOz9sQzsntGxfFCH21YW59yuUOulpQprLUoVdCAl3Tbwdx30

STUPA WAHL 2020

In der nächsten Woche finden von Dienstag, den 14. Januar bis Donnerstag, den 16. Januar die Wahlen zum Studierendenparlament statt.

„Das Studierendenparlament (StuPa) besteht aus insgesamt 60 gewählten Parlamentarier*innen die jedes Jahr im Januar von allen studentischen Mitgliedern der Freien Universität Berlin gewählt werden können.

Das StuPa wählt die Referent*innen des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der FU sowie die Mitglieder von Ausschüssen, beschließt über den Haushalt der Studierendenschaft und über grundsätzlich Angelegenheiten der Studierendenschaft.“ (AStA FU)

Wir, die Fachschaftsinitiative, haben uns als Liste 20 „initiative performativer wissenschaften“ zur Wahl aufstellen lassen. Im letzten Jahr waren wir im StuPa mit der Liste Nr. 9 „FSI Theater-, Film- und Tanzwissenschaft“ mit zwei Sitzen vertreten.

Wir sind ein Zusammenschluss als Fachschaftsinitiative, d.h. alle interessierten Studierenden des Instituts für Theaterwissenschaft (und aller dortigen Studiengänge) können mitmachen, Ideen einbringen und das Institutsleben mitgestalten. Wir begreifen uns als Möglichkeit studentischer Teilhabe am Universitäts- und Institutsleben und als Vermittlerin zwischen studentischen Interessen und Lehrenden. Wir organisieren und gestalten als FSI das Institutsleben durch die Organisation der Orientierungs-Tage, der Erstifahrt, den Winter- und Sommerfesten und weiteren studentischen Projekte. Wir arbeiten daran, unsere Handlungsweise und Beschlussfindung selbstbestimmt, partizipativ, inklusiv, kritisch und kollektiv zu gestalten.

UNSERE ZIELE

Wir empfinden es als unsere Verantwortung, uns nicht nur institutsintern (Orientierungstage, Erstifahrt, Sommerfeier, Winterfeier, Institutsrat), sondern auch auf Ebene der gesamten Universität für die Interessen von Studierenden einzusetzen. Wir sehen die Mitwirkung im StuPa als Instrument und Selbstverständlichkeit studentischer Mitbestimmung und Selbstverwaltung. Wir setzen uns für selbstbewusste und (selbst-)kritische Geisteswissenschaften an der FU und im speziellen für die Studierenden der Theaterwissenschaft, Filmwissenschaft, Tanzwissenschaft sowie des Kultur-  und Medienmanagements ein.

Geht nächste Woche wählen, oder gebt eure Stimme per Brief ab!  Wir freuen uns über alle Stimmen, die wir bekommen. Wählt Liste 20!

NOCHMAL ZUSAMMENGEFASST DIE FACTS ZUR WAHL:

  • 14.-16. Januar, 9.45 Uhr – 16.15 Uhr
  • Alle immatrikulierten Studierenden sind wahlberechtigt; zur Wahl Studierendenausweis & Personalausweis (ö.ä.) mitbringen
  • Briefwahl möglich
  • Jede*r hat 1 Stimme

UPDATE WAHLLOKALE

Ein zentrales Wahllokal wird sich an allen drei Tagen (14.-16. Januar) im Foyer vor Mensa II befinden.
An unserem Institut (Standort Theaterwissenschaft) wird am Donnerstag, den 16. Januar, die Wahlurne sein. Alle Wahllokale haben jeweils von 9.45 Uhr bis 16.15 Uhr geöffnet.

Hier der Link zur Bekanntmachung des Zentralen Studentischen Wahlvorstandes: https://www.fu-berlin.de/sites/studwv/Wahlen/Stimmabgabe/Wahllokale/index.html  

WEITERFÜHRENDE LINKS:

Furios Die Liste der Listen 2020: https://furios-campus.de/2020/01/09/stupa-wahl-2020-die-liste-der-listen/?fbclid=IwAR3IvaK0DN21uoYVk3WqzZcFeeqfZFsY7OxtnbB11p7br2D5DSjbsZGwo8M#liste20
Der Zentrale Studentische Wahlvorstand FU: https://www.fu-berlin.de/sites/studwv/Aktuelles/index.html
Alle Listen der Wahl: https://www.fu-berlin.de/sites/studwv/Aktuelles/Listennamen-und-Nummern-2019_20.pdf
Studierendenparlament FU: https://www.astafu.de/content/studierendenparlament
Hochschul-ABC von Furios: https://furios-campus.de/hochschul-abc/

FSI Treffen im WS 19/20

Wir möchten uns auch in diesem Semester regelmäßig treffen und laden dazu auch herzlich alle Studierenden des Theater-Instituts ein.

Das erste Treffen wird am Mittwoch, den 13. November von 14-16 Uhr im Café des Instituts stattfinden. Danach ist jede Woche ein Treffen geplant, jeweils abwechselnd mittwochs und donnerstags.

Bis auf weiteres ergibt sich folgender Rhythmus:
in geraden Kalenderwochen ist das Treffen mittwochs von 14-16 Uhr
in ungeraden Kalenderwochen ist das Treffen donnerstags von 16-18 Uhr.

Wir hoffen, dass dadurch alle Interessierten die Möglichkeit haben, sich bei uns persönlich einzubringen. Wenn dennoch keiner der Termine passend ist, sind wir natürlich auch über die bekannten Kanäle (Email, Facebook, Email-Verteiler) zu erreichen und beantworten dort gerne Fragen.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Institutsratssitzung am 15. Oktober

Alle interessierten Kommiliton*innen (a.k.a. Angehörige der Statusgruppe der Studierenden), die an der öffentlichen SItzung (Beginn: 9 Uhr c.t. im Konferenzraum) teilnehmen wollen, sind zur FSI-Vorbesprechung von 8.40 bis 9.05 Uhr im Café geladen. Gebt uns ggf. gern vorab unter thefimu-fsi-kern@lists.fu-berlin.de Bescheid.

Kneipenabend am 11. Oktober ab 21 Uhr in der B-Lage in Neukölln (S Sonnenallee)

Liebe Kommiliton*innen, insbesondere liebe Erstis,
kommt auf ein Bier oder auf einen Tee vorbei,
und lasst die O-Woche gemeinsam mit der FSI Theater-/Film-/Tanzwissenschaft (auch angehende Kultur- und Medienmanager*innen sind herzlich willkommen!) und dem Tutorium Filmwiss ganz informell ausklingen…

Freitag, 11. 10. ab ca. 20 Uhr, @ B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Neukölln
(nahe S Sonnenallee)

Mi, 10. Juli 2019: Sommerfest am Institut

Liebe Leute,
auch dieses Sommersemester veranstaltet die FSI wieder ein Sommerfest im Institut!
Am 10. Juli ab 16 Uhr geht’s los, es gibt Essen & Trinken und auch ein vielseitiges Programm. Beiträge zum Buffet oder zur Programmgestaltung sind auch sehr willkommen.

Wir freuen uns auf Euch & hoffen, Ihr habt ne schöne Zeit!
Herzlich, Eure FSI Theater/Film/Tanz